NCON 4: Keep in Touch Teil 3: Geschichten, Statistiken und Videos

Was sonst noch geschah

Wenn nicht grad gezockt wurde, vergnügte man sich auch anderweitig mit den ganzen Forumsbekanntschaften. Da wurde fleissig diskutiert, gelästert und auch gequatscht. DekuLink überreichte mit meine NES Collection für den GBA, die es in der Schweiz mangels Sternenkatalog nicht gab. Für Cube hingegen hatte ich Sin & Punishment, damit er es endlich mal zocken konnte.

Auch wenn ich mir im Gegensatz zur NCON III vorgenommen hatte diesmal auch ein paar Stunden zu schlafen, so ging mein Vorhaben in der 1. Nacht schon mal nicht auf – da wurde fleissig durchgezockt. Ich habe dann versucht mich später am Tag in einem anderen Teil des Gebäudes neben einer Treppe ein bisschen Schlaf zu tanken, aber mehr als ein bisschen Dösen ging nicht. Also zurück ins Getümmel. Und auch die zweite Nacht wurde wieder durchgemacht. Immerhin waren dank des kurzen Hinlegens die Auswirkungen nicht mehr ganz so arg wie im letzten Jahr und ich blieb von den ganzen Nebenwirkungen verschont. Andere waren im Kampf gegen die Müdigkeit nicht ganz so erfolgreich wie der Blick in die Halle zeigte:

Auch [NL]Boswer wurde irgendwann müde, hielt aber natürlich nicht allzuviel von den angebotenen Schlafräumen und Bequemlichkeiten wie Schlafsäcken oder Decken. Da reicht auch mal eine Reihe Stühle aus, die dann gleichzeitig für die Unterhaltung anderer sorgen:

Weckversuche blieben leider recht erfolglos, wie nachfolgendes Video beweist:

Und ihr fragt euch bestimmt, was unser Neuling so trieb, dass er überhaupt so müde wurde. Nun, langweilig wurde es ihm nicht, wie nachfolgendes Bildmaterial unter Beweis stellt. Er mischte sich munter unter die NFans-Leute und gab sich so, wie man ihn kennt und liebt – oder eben nicht:

Nun ja, egal ob positiv oder negativ, aber er ist zumindest aufgefallen. Wobei letzteres bei manchen überwiegt haben dürfte und wohl mit ein Grund war, dass es bei dem einen Besuch blieb, obschon es ihm laut eigener Aussage gut gefallen habe.

Am späten Sonntag Vormittag war es dann für uns bereits auch wieder Zeit um die Heimreise anzutreten. Mit dem gepackten Krempel ging es per Fussmarsch wieder zurück zum Bahnhof, wo wir via Köln wieder zurück in die Schweiz fuhren. Unsere Rückreise verlief diesmal immerhin etwas ausgeruhter als im Vorjahr und natürlich gepaart mit dem typischen «NCONweh» und der Vorfreude auf das nächste Jahr. In Bad Münstereifel lief derweil das NCON Quiz zum Abschied, wo sich die knapp 30 verbliebenen Besucher noch um die letzten Preise duellierten.

Auch wenn es für mich rückblickend betrachtet eher eine der schwächeren NCONs war, so war es dennoch ein grandioses Wochenende mit vielen neuen Bekanntschaften, viel Gezocke und einer Menge Spass! Und damit ist mein kleiner Bericht zur NCON 4 nun…


Weitere Berichte und Bilder zur NCON 4 findet ihr hier:
> Gamepals.de
> Foto-Archiv von da_rula


Videos

Das offizielle Video zur NCON 4, erstellt von Seppel. Im Mai 2004 konnte man sich gegen eine Gebühr von EUR 2.50 eine Disc mit dem Video erwerben. Es bietet unter anderem einen Blick auf die Aufbauarbeiten, diverse Szenen des Wochenendes und Interviews mit begeisterten Teilnehmern

Aber auch die Unter den Teilnehmern gab es nicht nur eifrige Fotografen, sondern auch mindestens einen fleissigen Filmemacher. Nachfolgendes Werk stammt von NR20:

Und auch Teilnehmer Knuben hat sich mit der Videokamera bewaffnet ins Getümmel gestürzt und die Geschehnisse auf Videoband festgehalten:


Turnierergebnisse

Zum Abschluss gibt es hier noch eine Übersicht alle Resultate der NCON 4-Turniere:

Burnout 2 Turnier:

1. Platz: Reptile
2. Platz: Ken Masters
3. Platz: Faddor
4. Platz: Red Hate
5. Platz: Zelda
6. Platz: Thomas_Billstein
7. Platz: Skeletor
8. Platz: MrBurns


Super Smash Bros. Melee Turnier:

1. Platz: Deep Shadow
2. Platz: Laan_da_Silva
3. Platz: Faddor
4. Platz: Kairiky
5. Platz: Azeal
6. Platz: fips0r
7. Platz: Fobe
8. Platz: Daichi


Street Fighter 2 Turnier:

1. Platz: Phil
2. Platz: realMiB
3. Platz: Metzger


Donkey Konga Turnier:

1. Platz: Floyd
2. Platz: Ben der Baer
3. Platz: Teamie
4. Platz: Seezunge


Soul Calibur 2 Turnier:

1. Platz: Phil
2. Platz: Vash_e_trockner
3. Platz: Zelos
4. Platz: Silley
5. Platz: SuperTrooper
6. Platz: Teamie
7. Platz: DarK Str!k3R
8. Platz: Gummibein


Mario Power Tennis Doppel-Turnier:

1. Platz: Lightning & Kairiky
2. Platz: G & Cif
3. Platz: Son-Gohan & realMiB
4. Platz: Seezunge & Endymion


Mario Kart Double Dash Einzel-Turnier:

1. Platz: MrBurns
2. Platz: Zelda
3. Platz: Zeph
4. Platz: Skeletor
5. Platz: Ben der Baer
6. Platz: Tingle
7. Platz: Kairiky
8. Platz: g-tah


Mario Kart Double Dash Team-Turnier:

1. Platz: Zelda & Rinat
2. Platz: Phil & [NL]Bowser
3. Platz: MrBurns & Mana Drache
4. Platz: Daichi & Sniper88


Time Splitters 2 Turnier:

1. Platz: Sniper88
2. Platz: KeeperBvK
3. Platz: DarK Str!k3R
4. Platz: Nobody.i.p


NCON MASTER WERTUNG:
1. Platz: Phil
2. Platz: MrBurns
3. Platz: Kairiky


Zurück zu Teil 2

Teile dies mit deinen Freunden: